Karfreitagswanderung zum Engelberg

15.04.2022

Gleich zwei Wanderungen hatte die Ortsgruppe Walldürn des Odenwalklubs über die Ostertage anzubieten, am Karfreitag und am Ostermontag.

Die erste Wanderung mit den Wanderführern Lothar Wohlfarth und Günter Schmidt führte von Walldürn auf den Engelberg bei Großheubach. Zum Start um 8:30 Uhr trafen sich die 18 Teilnehmer am üblichen Treffpunkt, nach der Begrüßung durch den Wanderführer Wohlfarth machten sich die Wanderer auf den Weg. Das Wetter war den ganzen Tag über traumhaft schön. Über die Ortschaften Gerolzahn, Gottersdorf, Wenschdorf, Bürgstadt und Miltenberg erreichte man nach 6 Stunden das Ziel, die Klosterschänke auf dem Engelberg. Wegen des einige Tage vorher stattfindenden Schneebruchs in den Wäldern mussten unterwegs einige Hindernisse überwunden werden.

Die Wanderstrecke betrug 24 Kilometer und natürlich auch einige Höhenmeter, zur Rückfahrt mit der Bahn mussten dann noch einmal 4 Kilometer zurückgelegt werden.

Carousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel imageCarousel image