Berichte‎ > ‎2020‎ > ‎

Neujahrswanderung des OWK am 01.01.2020

veröffentlicht um 07.01.2020, 03:43 von Wolfgang Eisenhauer   [ aktualisiert: 07.01.2020, 04:02 ]


Zur Wanderung am Neujahrstag trafen sich 26 Wanderer zur Wanderung Richtung Hornbach. Erstmalig wurden zwei Touren angeboten.

Wanderführer R. Englert führte die Teilnehmer der Tour 1  über die Buchener Straße, das Barnholz, die Ochsenweide zum Pilgerkreuz am Seichterbach. Hier legte man eine kurze Verschnaufpause ein und B. Marquardt erfreute die Wanderer mit dem Vortrag des Gedichtes „Der Januar“ von Erich Kästner. Auf wunderbaren Waldwegen ging es weiter Richtung Hornbach.





Tour 2, geführt von A. Volkert begann in Hornbach und führte Richtung Hambrunn, Kleinhornbach. 17 Wanderer folgten den interessanten Ausführungen des Wanderführers zum Thema Wald- und Forstwirtschaft.







Nach der Einkehr im Gasthaus „Lamm“ machte man sich an den Heimweg.


Die Vorsitzende Agnes Sans dankte den beiden WF für die Vorbereitung und Durchführung der Auftaktwanderung.    

ą
Wolfgang Eisenhauer,
07.01.2020, 03:43
ą
Wolfgang Eisenhauer,
07.01.2020, 03:43
ą
Wolfgang Eisenhauer,
07.01.2020, 03:43
ą
Wolfgang Eisenhauer,
07.01.2020, 03:43
ą
Wolfgang Eisenhauer,
07.01.2020, 03:50
Comments