Berichte‎ > ‎2019‎ > ‎

OWK wanderte am 13.10.2019 um den Wolkmannberg

veröffentlicht um 15.10.2019, 00:49 von Wolfgang Eisenhauer   [ aktualisiert: 15.10.2019, 00:56 ]

Bei außergewöhnlich schönem Herbstwetter machten sich am Sonntag 38  Wanderer auf den Weg, den Wolkmannberg bei Amorbach zu erkunden.
Nach der Begrüßung durch Wanderführer Günter Schmidt machte man sich gemeinsam auf den Weg bis zur Pulvermühle. Dort teilte man sich in zwei Gruppen, und mit Wanderführer Helmut Dollinger ging es über die Mud und entlang der östlichen Flanke des „Wolkmann“, teils durch Wald, teils durch Wiese und Feld, über 7,5 Kilometer zurück nach Amorbach.
Die andere Gruppe mit Wanderführer Schmidt umrundete den „Wolkmann“ und kam dabei durch Buch, Kirchzell und vorbei am Schafhof. Die Wanderstrecke von 13 Kilometern wurde noch durch einen kräftigen Anstieg bei Kirchzell gewürzt. Die mit vielen Aussichten auf die schon beginnende herbstliche Landschaft verbundene Wanderung fand bei einer abschließenden Einkehr in der Gaststätte "Schmelzpfännle" ihren Ausklang.
Comments