Berichte‎ > ‎2018‎ > ‎

Jahresabschlusswanderung des OWK am 09.12.2018

veröffentlicht um 10.12.2018, 00:25 von Wolfgang Eisenhauer   [ aktualisiert: 10.12.2018, 00:50 ]








Am  2. Adventssonntag trafen sich 18 Wanderfreunde bei regnerischem Wetter zur letzten Tour des Jahres. Nach der Begrüßung durch Wanderführer Helmut Dollinger startete die Wandergruppe in Richtung Alte Amorbacher Straße in Richtung Mutterfichte. In der dortigen Schutzhütte wurde die erste Rast eingelegt, danach bis zur Kapelle am Märzenbrünnlein marschiert. Während einer Pause verlas der Wanderführer die Geschichte von „Der Muttergottes in der Glasscheibe“. Danach führte die Tour über den Statlionenweg und die Sandgasse in den Stadtkern. Am Weihnachtsmarkt war das Ziel erreicht, und die Wanderfreunde ließen bei Kaffee und Kuchen oder Glühwein und Bratwurst den Nachmittag ausklingen.

ą
Wolfgang Eisenhauer,
10.12.2018, 00:51
ą
Wolfgang Eisenhauer,
10.12.2018, 00:51
ą
Wolfgang Eisenhauer,
10.12.2018, 00:51
ą
Wolfgang Eisenhauer,
10.12.2018, 00:51
ą
Wolfgang Eisenhauer,
10.12.2018, 00:51
Comments