Berichte‎ > ‎2017‎ > ‎

Wanderung am Dreikönigstag, 06.01.2017

veröffentlicht um 10.01.2017, 03:01 von Wolfgang Eisenhauer   [ aktualisiert: 10.01.2017, 03:02 ]

Strahlendes Winterwetter lud am vergangenen Dreikönigstag die Wanderer und Gäste des Odenwaldklub Walldürn zu einer kleinen Tour unter der Leitung von Agnes Sans  ein. Der Weg führte über die Altstadt, den Marsbach und das Wohngebiet Heide zur Laurentiuskapelle. An dieser Stelle hörten sie einen kurzen Bericht  von Wolfgang Eisenhauer über die Geschichte der Kapelle sowie  über die Person des Martyrers und Diakons Laurentius aus der frühchristlichen Zeit. Diakon Friedhelm Bundschuh erteilte den Wanderern den Segen für das begonnene Jahr. Danach wurde eine Runde mit wärmenden Getränken angeboten.  Anschließend kehrte die Gruppe über verschiedene Wege in die Stadt zurück.

Einige unentwegte Tourengeher nutzten das tolle Wetter und führten die Wanderung entlang dem Waldrand nach Höpfingen weiter. Ein kurzer Aufenthalt im Gasthaus Ochsen diente der Erfrischung, und der Rückweg nach Walldürn gegen die untergehende Sonne war ein besonderes Naturschauspiel.

Comments