Berichte‎ > ‎2017‎ > ‎

Querfeldein bei Höpfingen am 05.06.2017

veröffentlicht um 06.06.2017, 11:32 von Wolfgang Eisenhauer








Vom Ausgangspunkt an der Obst- und Festhalle in Höpfingen konnten 20 Wanderer des Odenwaldklub Walldürn am Pfingstmontag die nähere Umgebung der Nachbargemeinde kennenlernen. Die Tour führte bei wechselhaftem Wetter über den alten Buchener Weg zur Obstanlage, am Wasserhäuschen vorbei zum Dornbusch und zur Bürgermeister-Schell-Treppe. Dies alles unter der sach- und ortskundigen Führung von Paul Sauer, dem die Vereinsvorsitzende Agnes Sans ganz herzlich für die Vorbereitung und Durchführung der Wanderung bedankte. Viele Wanderfreunde nutzten im Gasthaus Engel die verdiente Vesperpause zum Abschluss des Wandertages.

Comments