Berichte‎ > ‎2017‎ > ‎

OWK wanderte am 15.10.2017 bei Eberbach

veröffentlicht um 16.10.2017, 00:48 von Wolfgang Eisenhauer   [ aktualisiert: 17.10.2017, 00:46 ]

Bei strahlendem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen um 20° C trafen sich 32 Wanderfreunde des OWK Wallldürn auf dem Sportgelände in der Au in Eberbach. Zur Auswahl standen zwei Wanderrouten. Während die eine Gruppe unter Leitung von Jürgen Ziegler ihre Tour im naheliegenden Heilkräutergarten begann, nahm die zweite Gruppe mit Alfred Czech den zum Teil recht steil ansteigenden Weg zur Wimmersbacher Steige in Angriff. Über den Hungerbuckel durch Neckarwimmersbach und durch herbstlich bunte Laubwälder hatte die Gruppe nach 230 Höhenmetern die Wimmersbacher Steige erreicht. Weiter ging es auf dem Hühnerpfad und dem Zwingenbergerrain nach Pleutersbach. Nach ca. drei Kilometer auf dem Bärlauchweg bzw. 10 km Gesamtstrecke war die Runde beendet.

Die zweite Gruppe mit Jürgen Ziegler lief in umgekehrter Richtung nach Pleutersbach. Bei leckerem Kuchen und Kaffee stärkten sich die Wanderer für den Rückweg auf dem Höhenweg nach Neckarwimmersbach. Zum gemeinsamen Abschluss trafen sich beide Gruppen im ältesten Gasthaus, der „Wirtschaft zum Krabbenstein“ in Eberbach. Die OWK Vorsitzende Agnes Sans bedankte sich bei den beiden Wanderführern für die schönen Touren und wünschte allen eine gute Heimfahrt.

Comments