Berichte‎ > ‎2017‎ > ‎

Frühlingswanderung des OWK am 02.04.2017 bei Assamstadt

veröffentlicht um 04.04.2017, 11:59 von Wolfgang Eisenhauer   [ aktualisiert: 04.04.2017, 13:22 ]











Steffelskapelle


Fotos: Agnes Sans

Der Odenwaldklub Walldürn führte vom Startpunkt Assamstadt aus zwei Rundwanderungen durch in verschiedener Länge ( 9 und 17 km ). Für die längere Strecke, geführt von Ralf Englert, starteten 13 Wanderer um 10 Uhr  mit PKW zur Fahrt nach Assamstadt. Die Wanderstrecke führte sie durch die herrliche Frühlingslandschaft Richtung Krautheim. Von der Stauferburg konnte man den wundervollen Blick ins Jagsttal genießen. Weiter ging es über den verschlafenen Weiler Horrenbach, vorbei am „Steffeskirchle“, zurück nach Assamstadt.

Die zweite Wandergruppe, 34 Teilnehmer unter der Führung von Albert Ehrler, begann ihre Wanderung kurz nach 14 Uhr am Rathaus in Assamstadt. Zunächst wurde die alte Kirche besichtigt, die zu einem Gemeindezentrum umgestaltet wurde. Dann ging es auf dem Kirschblütenweg in Richtung Kreuzweg und „Steffeskirchle“. Durch das idyllische Dachttal wurde Horrenbach erreicht, wo in der kleinen Kapelle über die Dorfgeschichte informiert wurde. Vorbei an frisch aufgeblühten Schwarzdornhecken und Kirschbäumen ging es dann zum Ausgangspunkt zurück. Dort trafen sich beide Wandergruppen zur Einkehr im Gasthaus „Zum Kreuz“.

ą
Wolfgang Eisenhauer,
12.04.2017, 05:24
ą
Wolfgang Eisenhauer,
12.04.2017, 05:24
ą
Wolfgang Eisenhauer,
12.04.2017, 05:24
ą
Wolfgang Eisenhauer,
12.04.2017, 05:25
ą
Wolfgang Eisenhauer,
12.04.2017, 05:25
ą
Wolfgang Eisenhauer,
12.04.2017, 05:25
ą
Wolfgang Eisenhauer,
12.04.2017, 05:25
ą
Wolfgang Eisenhauer,
12.04.2017, 05:25
ą
Wolfgang Eisenhauer,
12.04.2017, 05:25
ą
Wolfgang Eisenhauer,
12.04.2017, 05:24
Comments