Berichte‎ > ‎2016‎ > ‎

Wanderung des OWK „Durch Täler und Höhen“ am 06.11.2016

veröffentlicht um 07.11.2016, 14:33 von Wolfgang Eisenhauer   [ aktualisiert: 07.11.2016, 14:38 ]














Der O
WK Walldürn führte am vergangenen Sonntag eine Wanderung durch. Treffpunkt war  in Walldürn an der Turnhalle. In Fahrgemeinschaften ging es dann nach Buchen, wo am Friedhof geparkt wurde.

 

Von dort wurden 2 Wanderungen mit 7 bzw. 13 km angeboten. Die kürzere (angenehm begehbare) Strecke führte vom Schwimmbad nach Hollerbach und zurück. Die größere - sportliche -  Tour ging den Stürzenhardter Pfad an den  herrlichen Mammutbäumen vorbei, dann hinab zur Unterneudorfer Mühle und die Anhöhe hinauf nach Hollerbach und zurück.

Etliche Gäste nahmen an der Wanderung teil.

Gemeinsamer Abschluss war im Gasthaus „Reichsadler“.


Zum Abschluss dankte der stellvertretende Vorsitzende Günther Schmidt den Wanderführern Sauer, Berberich und Müssig für die schöne und  gelungene Wanderung.

Comments