Berichte‎ > ‎2016‎ > ‎

Neujahrswanderung des OWK am 01.01.2016

veröffentlicht um 07.01.2016, 03:22 von Wolfgang Eisenhauer   [ aktualisiert: 08.01.2016, 05:12 ]
















Zur Eröffnung des Wanderjahres 2016 trafen sich am Neujahrstag 33 Mitglieder und Gäste des OWK an der Turnhalle Keimstraße. Nach der Begrüßung durch die Vorsitzende Agnes Sans und einem Gläschen Sekt ging es auf zur Wanderung „Querfeldein“ nach Hornbach. Es wurden zwei Strecken mit 9 km und 12 km angeboten. Bedingt durch eine Treibjagd musste die Streckenführung jedoch kurzfristig geändert werden. Die längere Tour führte durch das Barnholz, vorbei an der ehemaligen Standortschießanlage Richtung Hornbacher Straße  zum Fledermausturm, welcher in einer Aktion des Biotopschutzbundes gestaltet wurde. Die etwas kürze Tour führte über das Siedlerheim durch den Wald zum Fledermausturm, wo sich die beiden Gruppen trafen. Gemeinsam ging es weiter zur Frankenmüller‘s Kapelle, durch das Eiderbachtal zur Lambach-Pumpe und dann hoch nach Hornbach. Einkehr war im Gasthaus „Lamm“.

Die anwesende Vorsitzende Agnes Sans bedankte sich beim WF für die Vorbereitung und Durchführung der Wanderung.    


Comments