Berichte‎ > ‎2012‎ > ‎

Zum Herbstanfang nach Miltenberg

veröffentlicht um 28.09.2012, 00:41 von Ursula Mechler   [ aktualisiert 28.09.2012, 00:41 von Michael Conrad ]


Zum kalendarischen Herbstanfang trafen sich 30 Wanderfreunde am Bahnhof zur Wanderung nach Miltenberg. Die ersten Teilnehmer mit Wanderführer Peter Gehrig begannen ihre Tour am Bahnhof in Weilbach. Über einen aussichtsreichen Höhenweg führte der Weg  zur Mildenburg.
Wanderführerin Ursula Mechler verließ mit Ihrer Gruppe in Breitendiel den Zug. Auf einem Pfad oberhalb von Breitendiel ging es nach Miltenberg. Bewunderung fand der kleine Friedhof an der Laurentiuskapelle am Ortsrand von Miltenberg. Die Grabdenkmäler dokumentieren Jahrhunderte hindurch die Kunst der Steinmetze mit dem örtlichen Sandstein.
Auch für die nicht mehr so rüstigen Wanderfreunde  war es ein interessanter Tag. Brigitte Laukenmann begleitete diese Teilnehmer durch die Stadt.
Nach einem Stadtrundgang  trafen sich alle im Altstadtmarkt zur Einkehr, gemeinsam fuhren alle mit der Bahn zurück nach Walldürn.


Comments