Berichte‎ > ‎2012‎ > ‎

Wanderung in der Obrunnschlucht

veröffentlicht um 26.06.2012, 05:52 von Ursula Mechler   [ aktualisiert 27.06.2012, 23:34 von Michael Conrad ]




30 Mitglieder wanderten bei Höchst im  hessischen Odenwald  durch die Obrunnschlucht. Nach der Mittagspause trennte sich die Wandergruppe. Die längere Strecke  von 13 Kilometer, über den Hardtberg und Mümling-Grumbach nach Höchst  übernahm Wanderführer Paul Sauer. Die Streckt mit neun Kilometer führte Willi Gold, über Hoheberg, den Dusenbacher Kopf nach Höchst. Zum gemütlichen Beisammensein trafen sich beide Gruppen in Höchst
Comments