Berichte‎ > ‎2012‎ > ‎

Blumenpracht im Bauland

veröffentlicht um 05.06.2012, 22:19 von Werner Weigand   [ aktualisiert 05.06.2012, 22:19 von Michael Conrad ]

Orchideenwanderung des Odenwaldklubs Walldürn

 

Die Orchideenblüte im Königheimer Gebiet während des Frühsommers ist weithin bekannt. So wandte sich die Familie Elsner aus Ladenburg an den Odenwaldklub Walldürn mit der Bitte, eine Orchideenwanderung im Langenfeld und im Haigergrund bei Königheim zu organisieren. 46 Teilnehmer fanden sich am Pfingstmontag bei der Josefskapelle ein. Eine Gruppe von 10 Wanderern war von Walldürn gelaufen. Außerdem beteiligte sich eine Wandergruppe mit 13 Personen aus Heilbronn an der Wanderung. Aufgrund der langanhaltenden Trockenheit war die Blüte der Knabenkräuter, des Frauenschuh und der Ragwurze nicht sehr ergiebig, von den Feldern mit Diptam waren alle begeistert. Das herrliches Wetter und die eindrucksvolle Landschaft trugen zur guten Stimmung bei. Den Abschluss des erlebnisreichen Nachmittags gestaltete der Odenwaldklub Walldürn im Gasthaus Stern in Königheim. Diese Wanderung wurde von Paul und Rita Sauer vorbereitet und durchgeführt.

Comments