Berichte‎ > ‎2011‎ > ‎

Der Nachmitttagstreff im Bauernmuseum

veröffentlicht um 12.10.2011, 04:27 von Ursula Mechler   [ aktualisiert 10.02.2013, 23:21 von Michael Conrad ]
Der Nachmitttagstreff des OWK besuchte am 11.Oktober das Bauernmuseum der Familie Hollerbach in Distelhausen. Es war erstaunlich was Herr Hollerbach in den letzten Jahren in seinem alten Anwesen gesammelt hat. Man wurde an die Hausschlachtungen vor und nach dem zweiten Weltkrieg erinnert. Die vielen einfahen Werkzeuge, die auch viel Personal in der Landwirtschaft benötigt hatten. Heute wird es oft von einer einzigen großen Maschine erledigt.
DIe Gäste wurden mit Kuchen, Kochkäse und schmackhaften Griebenfett verwöhnt.
Comments